10% Rabatt auf alle Produkte auf Website (außer Angebote) - nur mit dem Code BLACKF22 - bis zum 28/11!
0401JF
Zur Hälfte | 800gr

29,90

icon share
0401JF

GEREIFTE COPPA-WURST

Zur Hälfte | 800gr

29,90

Group-769

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.
Group-770

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen
Pagamenti sicuri

Die gereifte Coppa-Wurst ist eine typische Wurstware der italienischen gastronomischen Tradition. Für die Herstellung der gereiften Coppa-Wurst werden nur sorgfältig ausgewähltes Schweinefleisch von Schweinen aus ausschließlich italienischen Zuchtbetrieben verwendet. Diese Wurstspezialität wird aus dem Muskelfleisch von großen Schweinen hergestellt, insbesondere aus dem Capocollo (Nackenstück), nachdem er beschnitten und entfettet wurde.

Die gereifte Coppa-Wurst ist eine sehr verbreitete und in der kulinarischen Tradition unseres Landes tief verwurzelte Wurstware. Bereits ihr Aroma ist sehr einladend: Aufgrund der verwendeten Gewürzmischung, mit der das Fleisch bearbeitet wird, entfaltet sich ein zartes und würziges Aroma mit anfänglicher typischer Pfeffernote. Aufgeschnitten ist das Fleisch gleichmäßig und kompakt, mit intensiver rosa Farbe die ins Rötliche tendiert mit weißer Fettmaserung. Der Geschmack der gereiften Coppa-Wurst ist einzigartig: zart, aber entschieden, raffiniert mit optimal balancierten Gewürznoten.

Die gereifte Coppa-Wurst lässt sich am besten pur genießen, als Vorspeise, begleitet von Brot und Käse wie Pecorino oder als köstlicher Brötchenbelag. Als Weinbegleitung empfehlen wir einen klassischen Perlwein: Bonarda dell‘Oltrepò pavese DOC. Er hebt ihren Geschmack hervor und macht sie noch wohlschmeckender!

Herstellung

Die Herstellung der gereiften Coppa-Wurst basiert auf geschickter handwerklicher Arbeit, die verschiedene Phasen durchläuft:

– Trockensalzung: Sie erfolgt in einem einzigen Arbeitsschritt. Das grobe Salz wird direkt auf dem Fleisch verteilt, das dann massiert wird. Danach wird es einige Tage lang ruhen gelassen.

– Einsacken: Nach der Absorption des Salzes wird die Coppa-Wurst mit Pfeffer und Gewürzen gewürzt. Danach wird sie in eine natürliche Wursthaut eingesackt.

– Abbinden: Die Coppa-Wurst wird dann mit einer großen Schnur abgebunden, an deren Ende ein Ring gebildet wird, um die Wurstware daran aufhängen zu können.

– Trocknung: Die Coppa-Wurst wird in einem speziellen Raum aufgehängt, wo sie ihr überschüssiges Wasser verliert.

– Reifung: Diese Phase muss mindestens 60 Tage lang dauern. Sie wird in einem Raum mit kontrollierter Temperatur und Feuchtigkeit ruhen gelassen, damit sie ihren einmaligen und unnachahmlichen Geschmack entwickeln kann.

Historische Hintergründe

Die gereifte Coppa-Wurst ist für viele italienische Regionen charakteristisch und ändert ihren Geschmack und Namen je nach der entsprechenden Region. Die Coppa Mantovana (aus Mantova) wird zum Beispiel nur mit Salz und Pfeffer gewürzt, während die Coppa di Parma mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Weißwein herstellt wird.

Zutaten

Schweinefleisch, Salz, Dextrose, Gewürze, natürliches Aroma; Antioxidationsmittel: Natriumascorbat; Konservierungsstoffe: Natriumnitrit, Kaliumnitrat.

Zutaten

Schweinefleisch, Salz, Dextrose, Gewürze, natürliches Aroma; Antioxidationsmittel: Natriumascorbat; Konservierungsstoffe: Natriumnitrit, Kaliumnitrat.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
Im Kühlschrank lagern und nach dem Öffnen in Frischhaltefolie oder einem Küchentuch aufbewahren und innerhalb von 30 Tagen verbrauchen.
Geruchsaroma

Charakteristisches Aroma mit einem anfänglichem Hauch von Pfeffer.

Geschmacksaroma

Delikater und raffinierter Geschmack mit einer ausgezeichneten Ausgewogenheit der Gewürze.

Wie Genießen

Als kleine Zwischenmahlzeit mit Vollkornbrot und Schafskäse genießen.

Weinbegleitung

Prickelnder Weißwein: Prosecco Valdobbiadene DOCG.

Geschmacksnoten
Geruchsaroma

Charakteristisches Aroma mit einem anfänglichem Hauch von Pfeffer.

Geschmacksaroma

Delikater und raffinierter Geschmack mit einer ausgezeichneten Ausgewogenheit der Gewürze.

Wie genießen

Als kleine Zwischenmahlzeit mit Vollkornbrot und Schafskäse genießen.

Weinbegleitung

Prickelnder Weißwein: Prosecco Valdobbiadene DOCG.

Ernährungswerte
Energiewert
1369 KJ - 330 Kcal
Fett
24 g
davon gesättigte Fettsäuren
9,1 g
Kohlenhydrate
0,9 g
davon Zucker
0,1 g
Proteine
27 g
Sale
4,9 g
Ernährungswerte
Energiewert
1369 KJ - 330 Kcal
Fett
24 g
davon gesättigte Fettsäuren
9,1 g
Kohlenhydrate
0,9 g
davon Zucker
0,1 g
Proteine
27 g
Sale
4,9 g
mini cart