0966EC
Zur Hälfte | 1,3Kg

25,90

icon share
0966EC

BORSOTTO-WURST

Zur Hälfte | 1,3Kg

25,90

Group-769

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.
Group-770

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen
Pagamenti sicuri

Die Borsotto-Wurst ist eine typische Salami der norditalienischen Regionen. Sie wird aus sorgfältig ausgewähltem, 100% italienischem Schweinefleisch hergestellt: eine Fleischmischung erster Qualität mit mittel-/grobkörnigem Mahlgrad. Vor dem Einsacken der Wurstmasse, wird sie mit Salz, Pfeffer und natürlichen Aromen gewürzt, um der Wurst ihren typischen Geschmack zu verleihen: fein und wohlschmeckend für wahre Kenner gastronomischer Produkte vergangener Zeiten.

Die Borsotto-Wurst besteht aus rosigen mageren Stücken und weißen fetten Stücken und hat eine etwas „zerquetschte“ Zylinderform. Was die Borsotto-Wurst von der gekochten Salami unterscheidet, ist die Art des Einsackens: bei der Borsotto-Wurst wird die Fleischmischung aus ausgewählten italienischen Fleischarten mit einer Speckschwarte ummantelt und dann nach alter Tradition sorgfältig von Hand zugenäht. Die gekochte Salami wird dagegen in eine natürliche Wursthaut gefüllt. Anschließend wird die Borsotto-Wurst acht bis neun Stunden lang dampfgegart. Danach ist sie verzehrfertig: entweder pur oder als Zutat für verschiedene Rezepte.

Mit ihrem würzigen und ausgeglichenen Geschmack eignet sie sich bestens als Belag für ein belegtes Brötchen und stellt eine willkommene Alternative zum klassischen „Salamibrot“ dar, wozu üblicherweise eine gereifte Salami verwendet wird. Sie wird auch häufig als zweiter Gang, begleitet von Polenta oder Kartoffelpüree, serviert. Wenn man seine Gäste zum Abendessen mit etwas Ungewöhnlichem überraschen möchte, kann man die Borsotto-Wurst als Vorspeise in einer herzhaften Quiche servieren.

Herstellung:

Die Wurstmasse, bestehend aus unterschiedlichen, sorgfältig ausgewählten und 100% italienischen Fleischschnitten, wird mit einer Gewürzmischung, die je nach Herstellungsregion variieren kann, gewürzt und gesalzen. Danach wird die Fleischmasse in einer Speckschwarte eingesackt und auf traditionelle Art mit Sorgfalt und Hingabe von Hand zugenäht. Anschließend wird die Borsotto-Wurst in Dampfbacköfen ca. acht/neun Stunden lang dampfgegart. Aufgrund dieser traditionellen Verarbeitung, erhält das Produkt seinen einzigartigen Geschmack und seine charakteristische Konsistenz. Wenn das Produkt fertig ist, wird es vakuumverpackt, um seine organoleptischen Eigenschaften besser zu erhalten.

Historische Hintergründe:

Die Borsotto-Wurst ist eine wahre Gaumenfreude und ein traditionelles italienisches Produkt, das jedoch ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Lange Zeit war sie sonntags ein fester Bestandteil der zubereiteten Mahlzeiten unserer Vorfahren. Es handelt sich um eine typisch traditionelle rustikale Wurstware, deren Rezept von Generation zu Generation überliefert wurde. Die Borsotto-Wurst hat ihren Ursprung in der Tradition der Bauern und Wurstwarenhändler, die eng an die Zucht und die Nutzung von Schweinen gebunden war. In jener Zeit wurden weniger qualitativ hochwertige, aber gleichermaßen geschmackvolle Fleischarten und Schnitte aufgewertet, indem sie mit lokalen Gewürzen und Weinen verarbeitet und gewürzt wurden, ganz nach der Divise: „Vom Schwein wird nichts weggeworfen“. Damals wurden die besten Schnitte für die Herstellung von rohem Schinken und rohen Wurstwaren verwendet, während die beim Zuschneiden anfallenden Fleischabfälle für Kochwurstwaren und Cotechini verwendet wurden. Heute wird die Borsotto-Wurst hingegen als ein Qualitäts- und Nischenprodukt betrachtet, die zudem eine tausendjährige Tradition am Leben erhält.

Zutaten

Italienisches Schweinefleisch, Salz, Aromen, Dextrose, Saccharose und Gewürze. Antioxidationsmittel E301, Konservierungsmittel: E250.

Zutaten

Italienisches Schweinefleisch, Salz, Aromen, Dextrose, Saccharose und Gewürze. Antioxidationsmittel E301, Konservierungsmittel: E250.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
Im Kühlschrank lagern und nach dem Öffnen in Frischhaltefolie aufbewahren und innerhalb von 15 Tagen verbrauchen.
Geruchsaroma

Ein delikates Aroma von aromatischem Wein und ausgewogenen Gewürzen

Geschmacksaroma

Ausgewogener Geschmack im Einklang mit dem Duftaroma

Wie Genießen

In dünne Scheiben geschnitten, eignet sie sich perfekt für ein belegtes Sandwich, wenn man eine Alternative zum klassischen “Salamibrot” sucht.

Weinbegleitung

Prickelnder Rotwein von rubinroter Farbe mit moschusartigem Bouquet und gutem Aroma: Brachetto D’Acqui DOCG trocken

Geschmacksnoten
Geruchsaroma

Ein delikates Aroma von aromatischem Wein und ausgewogenen Gewürzen

Geschmacksaroma

Ausgewogener Geschmack im Einklang mit dem Duftaroma

Wie genießen

In dünne Scheiben geschnitten, eignet sie sich perfekt für ein belegtes Sandwich, wenn man eine Alternative zum klassischen “Salamibrot” sucht.

Weinbegleitung

Prickelnder Rotwein von rubinroter Farbe mit moschusartigem Bouquet und gutem Aroma: Brachetto D’Acqui DOCG trocken

Ernährungswerte
Energiewert
1584 kJ - 378 Kcal
Fett
41,71 g
davon gesättigte Fettsäuren
34 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
0 g
Proteine
16,53 g
Sale
3 g
Ernährungswerte
Energiewert
1584 kJ - 378 Kcal
Fett
41,71 g
davon gesättigte Fettsäuren
34 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
0 g
Proteine
16,53 g
Sale
3 g
mini cart