0815IF
Als Ganzes | 3,3Kg

47,92

icon share
0815IF

IM OFEN GEGARTE COPPA-WUST – COPPA COTTA AL FORNO

Als Ganzes | 3,3Kg

47,92

Group-769

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.
Group-770

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen
Pagamenti sicuri

Die im Ofen gegarte Coppa-Wurst ist eine gekochte Wurstware und ein wahres Nischenprodukt der italienischen Gastronomie: nur wenige Hersteller führen diese Tradition tatsächlich weiter.

Sie wird aus der gleichen Fleischschnitten der bekannteren gereiften Coppa-Wurst hergestellt; insbesondere aus dem oberen Teil des Schweinenackens. Die Schweine, die für die Herstellung der Coppa cotta al forno verwendet werden, wurden ausschließlich in Italien geboren und aufgezogen.

Die Wurstware ist rosig mit Fettäderungen. Sie ist ein Produkt mit einem extrem zarten Geschmack, der im Mund zergeht. Ihre Zartheit und Ausgeglichenheit machen diese Wurstware so besonders. Das langsame Dampfgaren lässt ihren einzigartigen Geschmack und ihr charakteristisches Aroma entstehen – eine wahre Gaumenfreude. Neben dem Geschmack besticht auch das zarte Aroma mit dominanter Rosmarinnote der Coppa-Wurst. Durch das Dampfgaren im Ofen wird ihr letztendlich eine anmutige und zarte Note von gerötetem Fleisch verliehen.

Die im Ofen gegarte Coppa-Wurst ist extrem vielseitig und eignet sich für verschiedene Rezepte, sowohl für warme als auch für kalte Gerichte. Wie auch immer sie zubereitet wird, sie wird nie enttäuschen. Sie kann entweder mit einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben geschnitten und als Aperitif begleitet von Brot genossen werden. Oder dicker geschnitten mit Weichkäse gefüllt, paniert und dann gebraten werden. Wenn sie dick geschnitten bevorzugt wird, kann die Wurst auch gegrillt, in der Pfanne gebraten oder auf dem Barbecue erhitzt werden. Eins unserer bevorzugten Rezepte, das mit dieser raffinierten Wurstware zubereitet wird, ist Cordon Bleu mit Fontina-Käse und Coppa cotta al forno: ein wahrer Gaumenschmaus! Sie können dieses Rezept im dafür bestimmten Abschnitt auf unserer Website finden.

Herstellung
Die ausgewählten Fleischschnitte werden mit natürlichen Aromen und Gewürzen gewürzt. Danach wird sie im Dampf-Backofen über sechzehn Stunden lang gegart. Nachdem sie abgekühlt ist, wird sie ganz oder zur Hälfte vakuumverpackt, um ihre organoleptischen Eigenschaften besser zu konservieren.

Weinbegleitung
Um den Geschmack der Coppa cotta al forno hervorzuheben, empfehlen wir, sie mit dem Wein Garda Classico Chiaretto DOC zu begleiten. Es handelt sich um einen trockenen, frischen Cerasuolo Rosewein mit mandelartigem Nachgeschmack. Der Wein unterstützt den Geschmack dieser zarten Wurstware und hebt ihr authentisches Aroma hervor.

Zutaten

Coppa aus Schweinefleisch, Salz, Saccharose, Dextrose, Aromen, Gewürze. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsmittel: E250.

Zutaten

Coppa aus Schweinefleisch, Salz, Saccharose, Dextrose, Aromen, Gewürze. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsmittel: E250.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
Im Kühlschrank lagern und nach dem Öffnen in Frischhaltefolie aufbewahren und innerhalb von 15 Tagen verbrauchen.
Geruchsaroma

Delikates Aroma, in dem das charakteristische Gewürz dieser Wurstspezialität, der Rosmarin, verstärkt wahrnehmbar ist. Durch das Garen der Coppa im Ofen, wird der Wurst eine anmutige und zarte Endnote von gebräuntem Fleisch verliehen.

Geschmacksaroma

Zartheit und Ausgewogenheit kennzeichnen den Geschmack dieser gereiften Wurstspezialität. Durch das langsame Dämpfen werden Aromen und Düfte freigesetzt, die sich wunderbar beim Probieren entfalten.

Wie Genießen

Als Aperitif oder in zwei Hälften gefaltet mit Weichkäse gefüllt, paniert und frittiert.

Weinbegleitung

Roséwein mit kirschroter Farbe, trocken und erfrischend im Abgang ein Mandelaroma. Garda Classico Chiaretto DOC.

Geschmacksnoten
Geruchsaroma

Delikates Aroma, in dem das charakteristische Gewürz dieser Wurstspezialität, der Rosmarin, verstärkt wahrnehmbar ist. Durch das Garen der Coppa im Ofen, wird der Wurst eine anmutige und zarte Endnote von gebräuntem Fleisch verliehen.

Geschmacksaroma

Zartheit und Ausgewogenheit kennzeichnen den Geschmack dieser gereiften Wurstspezialität. Durch das langsame Dämpfen werden Aromen und Düfte freigesetzt, die sich wunderbar beim Probieren entfalten.

Wie genießen

Als Aperitif oder in zwei Hälften gefaltet mit Weichkäse gefüllt, paniert und frittiert.

Weinbegleitung

Roséwein mit kirschroter Farbe, trocken und erfrischend im Abgang ein Mandelaroma. Garda Classico Chiaretto DOC.

Ernährungswerte
Energiewert
1102 KJ - 266 Kcal
Fett
22,7 g
davon gesättigte Fettsäuren
9,56 g
Kohlenhydrate
< 1 g
davon Zucker
< 1 g
Proteine
15,4 g
Sale
1,83 g
Ernährungswerte
Energiewert
1102 KJ - 266 Kcal
Fett
22,7 g
davon gesättigte Fettsäuren
9,56 g
Kohlenhydrate
< 1 g
davon Zucker
< 1 g
Proteine
15,4 g
Sale
1,83 g
mini cart