SD09V3
Aufschnitt | 3 x 90gr

10,50

icon share
SD09V3

KOCHSCHINKEN IM DREIERPACK

Aufschnitt | 3 x 90gr

10,50

Group-769

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.
Group-770

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen
Pagamenti sicuri

Der Prosciutto Cotto di alta qualità (Hochwertiger Kochschinken) ist eine typisch italienische Kochwurstware, die aus der Auswahl bester Schweinekeulen hergestellt wird. Der Schinken wird ausschließlich aus Schweinefleisch von Schweinen, die in Italien geboren, aufgewachsen und aufgezogen wurden hergestellt, es handelt sich also um ein Produkt aus kontrollierter nationaler Produktionskette. Der Kochschinken ist keine eingesackte Wurstware, die teilweise durch Schweineschwarte bedeckt ist.

Als Kochschinken können nur Produkte bezeichnet werden, die aus der Hinterkeule hergestellt werden. Er ist nicht zu verwechseln mit einem Produkt, das häufig als Ersatz verwendet wird, aber weniger hochwertig ist, der gekochten Schulter.

Die Geschichte des Kochschinkens geht vermutlich auf das römische Zeitalter zurück. Die Schweinekeule wurde mit verschiedenen Gewürzen in Wasser gekocht. Es wird angenommen, dass diese Praktik von der langobardischen Bevölkerung, den Galliern oder von anderen Völkern Norditaliens erworben wurde, die in das Reich eingegliedert worden waren. Diese Wurstware ist tatsächlich typisch für die norditalienischen Regionen wie Lombardei, Friaul Julisch Venetien, Piemont, Ligurien und Emilia.

Aber wie wird unser Kochschinken hergestellt? Es werden Schweinekeulen verwendet, die auch für die Herstellung des rohen Parmaschinkens verwendet werden, welche aufgrund ihres Gewichts und ihres Fett-Magerfleisch-Verhältnisses ausgewählt, und ausschließlich von Hand mit einem Messer entbeint werden. Die Schweinekeule wird dann beschnitten, um das übermäßige Fett und die Schwarte zu entfernen. Anschließend werden Salz, natürlichen Aromen und Gewürze in das Fleisch injiziert, um dem Fleisch seinen einzigartigen Geschmack zu verleihen. Es handelt sich hierbei um ein Geheimrezept, das wir im Unternehmen seit drei Generationen überliefern. Danach werden die Keulen per Hand mehrere Stunden lang massiert, sodass das Fleisch mürbe wird und die Zutaten gleichmäßig absorbiert werden können. Die Schweinekeulen werden dann ruhen gelassen bevor sie in die Formen gelegt werden, die dem Schinken seine charakteristische Form geben. Anschließend werden die Keulen langsam in entsprechenden Öfen dampfgegart. Danach wird der Schinken für einen weiteren Tag abkühlen gelassen und vakuumverpackt, um seine organoleptischen Eigenschaften besser zu erhalten. Der Kochschinken wird abschließend pasteurisiert, um jede Keimbelastung abzutöten. Bevor der Schinken verzehrt werden kann, muss er für weitere zwei Wochen ruhen.

Nicht alle Kochschinkensorten haben die gleiche Qualität. Aus diesem Grund teilt die italienische Gesetzgebung diese aufgrund von verschiedenen Faktoren in 3 Typologien auf:
1) Der Prosciutto Cotto di alta qualità (Hochwertiger Kochschinken) ist der hochwertigste. Es müssen mindestens 3 der 4 Hauptmuskeln der Schweinekeule identifizierbar sein. Er muss darüber hinaus einen Feuchtigkeitsgehalt unter oder gleich 79,5% haben. Es handelt sich um Schinken, die aus Rohmateralien von sehr hoher Qualität und mit einer gleichermaßen aufmerksamen Verarbeitung hergestellt werden.
2) Der Prosciutto Cotto scelto (Ausgewählter Kochschinken) muss einen Feuchtigkeitsgehalt gleich oder unter 79,5% haben, und es müssen mindestens 3 der 4 Muskeln der Schweinekeule identifizierbar sein.
3) Schließlich finden wir den Prosciutto Cotto (Kochschinken), der einen Feuchtigkeitsgehalt von 82% hat und aus verschiedenen Stücken der Schweinekeule bestehen kann, die dann in den Formen wieder zusammengesetzt werden.

Der Kochschinken zeichnet sich durch eine abgerundete Form und eine rosa Farbe aus, er ist durch eine weiße Fettschicht umrandet, die ihm Weichheit verleiht. Da es sich um ein gekochtes Produkt handelt, ist es sowohl für die Ernährung von Kindern als auch von schwangeren Frauen geeignet, er ist zudem leicht verdaulich.

Das Produkt ist perfekt, um allein, als feiner Aufschnitt, begleitet von Gemüse oder als klassischer Brötchenbelag, die berühmteste Zwischenmahlzeit der Kindheit, verwendet zu werden. Dank seiner Vielseitigkeit eignet er sich bestens für die Zubereitung zahlreicher Rezepte, beispielsweise als Füllung für Braten oder Ravioli.


Aufgeschnitten in der Schale verpackt empfehlen wir, ihn nach der Öffnung nicht mit Klarsichtfolie zu bedecken, weil er dann nicht atmen könnte. Er sollte innerhalb von 36/48 Stunden nach der Öffnung verzehrt werden. Der Kochschinken ist glutenfrei, laktosefrei, ohne Milcheiweiß und ohne GVO.

Zutaten

Italienische Schweinekeule, Saccharose, Dextrose, Aromen, Gewürze. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsmittel: E250.

Zutaten

Italienische Schweinekeule, Saccharose, Dextrose, Aromen, Gewürze. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsmittel: E250.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
In einer Schutzatmosphäre verpackt. Die Verpackung darf nicht durchstochen werden. Bei Temperaturen zwischen 0°C und +4°C lagern. Nach dem Öffnen möglichst innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.
Geruchsaroma

Wohlriechend und angenehm, die würzigen Noten vereinen sich mit den Zitrusnoten. Anhaltendes und angenehmes Aroma.

Geschmacksaroma

Sofort wahrnehmbare feine Würze und Zitrusnoten. Frei von bitteren und sauren Noten, gute geschmackliche und olfaktorische Beständigkeit.

Wie Genießen

In kleine Würfel geschnitten als Aperitif servieren oder für andere Rezepte verwenden, wie etwa Reissalat oder nach Tradition des Aostatals mit geschmolzenem Käse genießen.

Weinbegleitung

Junger, leicht prickelnder Weißwein mit gutem Aroma. Ortrugo Colli Piacentini DOC.

Geschmacksnoten
Geruchsaroma

Wohlriechend und angenehm, die würzigen Noten vereinen sich mit den Zitrusnoten. Anhaltendes und angenehmes Aroma.

Geschmacksaroma

Sofort wahrnehmbare feine Würze und Zitrusnoten. Frei von bitteren und sauren Noten, gute geschmackliche und olfaktorische Beständigkeit.

Wie genießen

In kleine Würfel geschnitten als Aperitif servieren oder für andere Rezepte verwenden, wie etwa Reissalat oder nach Tradition des Aostatals mit geschmolzenem Käse genießen.

Weinbegleitung

Junger, leicht prickelnder Weißwein mit gutem Aroma. Ortrugo Colli Piacentini DOC.

Ernährungswerte
Energiewert
498 KJ - 118 Kcal
Fett
3,4 g
davon gesättigte Fettsäuren
1,9 g
Kohlenhydrate
<1 g
davon Zucker
0,3 g
Proteine
21,9 g
Sale
2,25 g
Ernährungswerte
Energiewert
498 KJ - 118 Kcal
Fett
3,4 g
davon gesättigte Fettsäuren
1,9 g
Kohlenhydrate
<1 g
davon Zucker
0,3 g
Proteine
21,9 g
Sale
2,25 g
mini cart