0903EC
Als Ganzes | 750gr

24,90

icon share
0903EC

CAPPELLO DEL PRETE-WURST

Als Ganzes | 750gr

24,90

Group-769

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.
Group-770

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen
Pagamenti sicuri

Die Cappello del Prete-Wurst, auch Cappelletto oder Tricorno genannt, ist eine frische Wurstspezialität, die gekocht werden muss. Sie ist ein typisches Produkt der italienischen kulinarischen Tradition, nicht zu verwechseln jedoch mit dem gleichnamigen edlen Rindfleischschnitt, der für Rinderschmorbraten, Braten und Kochfleisch verwendet wird.

Die Cappello del Prete-Wurst wird von unserem Unternehmen nur zu einer bestimmten Zeit, nämlich in den Monaten November und Dezember, mit begrenzter Stückzahl hergestellt. Die Wurst wird aus ausschließlich italienischem Schweinefleisch hergestellt. Die Wurstmasse besteht aus Schwarte, Magerfleisch und Schweinebacke.

Die Cappello del Prete-Wurst eignet sich hervorragend als zweiter Gang. Mit ihrem rustikalen Geschmack ruft sie Erinnerungen an traditionelle Gerichte früherer Zeiten hervor. Aufgrund ihres Herstellungszeitraumes wird sie traditionell als warme Mahlzeit während der Wintermonate und der Weihnachtszeit zubereitet. Serviert nach einem Teller Tortellini und vor dem klassischen Panettone (traditionelles Weihnachtsgebäck), ist sie ein wahrer Gaumenschmaus. Und auch als Füllung eignet sie sich sehr gut! Traditionell wird die Cappello del Prete-Wurst mit klassischen Linsen als Beilage serviert. Aber auch Kartoffelpüree ist als Beilage gut geeignet: Sein weicher und cremiger Geschmack ergänzt hervorragend den herzhaften Geschmack der Cappello del Prete-Wurst.

Herstellung:

Die Fleischschnitte, aus denen die Cappello del Prete-Wurst hergestellt wird, sind viele verschiedene. Insbesondere werden außer Magerfleisch auch Speckschwarte und Schweinebacke verwendet. Die Zutaten werden durch den Fleischwolf gedreht, bis sie eine mittelkörnige Wurstmasse ergeben. Zu dieser Wurstmasse werden Salz, Pfeffer und Aromen hinzugefügt: ein Rezept, das im Unternehmen seit drei Generationen überliefert wird. Die Wurstmasse wird dann in der Schwarte eingesackt. Auf diese Weise entsteht die dreieckige Form, von der sich ihr Name „Cappello del Prete“ ableitet, eine Form, die der typischen dreieckigen Kopfbedeckung der Priester ähnelt. Die Speckschwarte wird dann nach dem Einsacken von Hand mit großen Nadeln zugenäht, damit die Wurstmasse nicht herausquillt. Die Cappello del Prete-Wurst wird nicht reifen gelassen. Sie muss lediglich einige Tage lang (2 oder 3) ruhen, damit das Fleisch seinen würzigen Geschmack bekommt. Nach einem Tag Trocknung ist sie kochfertig.

Wie wird sie zubereitet?
Die Cappello del Prete-Wurst erfordert eine lange Kochzeit und muss besonders zubereitet werden.

So geht‘s:
– Die Cappello del Prete-Wurst in einen Topf mit kaltem, ungesalzenen Wasser geben.
– Das Wasser zum Kochen bringen und die Wurst auf Sparflamme mindestens zwei Stunden lang köcheln lassen.
– Am Ende der Kochzeit den Herd ausschalten und das Produkt aus dem Wasser nehmen.
– Die Cappello del Prete-Wurst ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden. Warm servieren.

Historische Hintergründe
Die Cappello del Prete- Wurst verdankt ihren Namen ihrer besonderen Form, die durch eine Wölbung im mittleren Teil charakterisiert ist, welche an den Dreispitz erinnert, der von den ländlichen Priestern im Jahr 1800 getragen wurde. Diese Wurstware ist zwar nicht so berühmt wie der Cotechino oder der Zampone, sie wird allerdings von wahren Kennern geschätzt und bleibt ein beliebtes Nischenprodukt. Insbesondere in der Tiefebene von Parma und im Gebiet von Bologna ist sie sehr beliebt und verbreitet.

 

Zutaten

Schweinefleisch italienischer Herkunft, italienische Schweineschwarte, italienische entfleischte Schweinsköpfe, Salz, Marsala (enthält Sulfite), Aromen und Gewürze. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsstoffe: E250-E252.

Zutaten

Schweinefleisch italienischer Herkunft, italienische Schweineschwarte, italienische entfleischte Schweinsköpfe, Salz, Marsala (enthält Sulfite), Aromen und Gewürze. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsstoffe: E250-E252.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
Im Kühlschrank lagern und nach dem Öffnen in Frischhaltefolie oder einem Küchentuch aufbewahren und innerhalb von 25 Tagen verbrauchen.
Geruchsaroma

Würzig und duftend, eine Anmutung aus vergangener Zeit

Geschmacksaroma

Aromatischer und kräftiger Geschmack, aufgrund der verwendeten Gewürze

Wie Genießen

Zusammen mit Linsen zur Zubereitung eines traditionellen Gerichts verwenden.

Weinbegleitung

Prickelnder, frischer und trockener Rotwein mit weinigem, würzigem Geschmack: Lambrusco Mantovano DOC.

Geschmacksnoten
Geruchsaroma

Würzig und duftend, eine Anmutung aus vergangener Zeit

Geschmacksaroma

Aromatischer und kräftiger Geschmack, aufgrund der verwendeten Gewürze

Wie genießen

Zusammen mit Linsen zur Zubereitung eines traditionellen Gerichts verwenden.

Weinbegleitung

Prickelnder, frischer und trockener Rotwein mit weinigem, würzigem Geschmack: Lambrusco Mantovano DOC.

Ernährungswerte
Energiewert
1636 kJ - 396 Kcal
Fett
36 g
davon gesättigte Fettsäuren
12,34 g
Kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
Proteine
17,9 g
Sale
3 g
Ernährungswerte
Energiewert
1636 kJ - 396 Kcal
Fett
36 g
davon gesättigte Fettsäuren
12,34 g
Kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
Proteine
17,9 g
Sale
3 g
mini cart