01PARF

31,90

icon share
01PARF

PARMIGIANO REGGIANO DOP

31,90

31,90

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen

Der Parmigiano Reggiano DOP (dt. geschützte Ursprungsbezeichnung) ist ein Hartkäse, der in den Provinzen Parma, Reggio Emilia, Modena und teilweise in Mantua und Bologna hergestellt wird.

Er gehört zu den ältesten Käsesorten der Welt und wird durch die Verarbeitung von 100 % italienischer unbehandelter Kuhmilch, die keine Zusatzstoffe enthält, hergestellt, die abends in niedrigen, großen Kupferkesseln ruht, wobei sie auf natürliche Weise aufrahmt. Am folgenden Morgen wird die Rahmschicht abgeschöpft. Die harte, leicht körnige Käsemasse und die traditionelle Strohfarbe der Rinde sind die Merkmale, die den Parmigiano Reggiano DOP in der ganzen Welt bekannt machen.

Aufgrund seiner organoleptischen Eigenschaften (gut verdaulich, hoher Kalziumgehalt, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen, zahlreiche Mineralstoffe) wird dieser Käse besonders geschätzt und ist täglich auf den italienischen Tischen zu finden.


Der Parmigiano Reggiano DOP ist bekannt für sein duftendes Aroma und seinen zarten, würzigen, aber nicht scharfen Geschmack. Dank seiner enormen Vielseitigkeit ist der Parmigiano Reggiano DOP eine sehr geschätzte Zutat beim Kochen zum Bereichern vieler verschiedener Gerichte und um den Geschmack traditioneller Gerichte zu unterstreichen.

Verzehrtipp:  Pur als Aperitif, gesunde Zwischenmahlzeit oder zusammen mit frischem Obst, Nüssen oder Honig genießen.

Der Parmigiano Reggiano DOP eignet sich je nach Reifegrad für verschiedene Arten des Verzehrs:

12-18 Monate gereift: ideal als Aperitif in Verbindung mit rohem Gemüse oder in Kombination mit süßem Fruchtsenf, um sein delikates Aroma zu unterstreichen.
Verzehrtipp: Mit frischem Obst der Saison wie Äpfel, Birnen, Weintrauben oder Erdbeeren servieren.

24 Monate gereift: ideal zum Reiben, um den Geschmack von Nudelgerichten, Suppen oder Cremes zu verbessern. In diesem Fall kann sogar die gesäuberte Rinde den Gerichten hinzugefügt werden, um ihnen einen einzigartigen Geschmack zu verleihen.

24 bis 30 Monate gereift: ausgezeichnet zur Verfeinerung von Fisch- oder Fleischgerichten wie Rindergeschnetzeltes, Fischcarpaccio oder Roastbeef. Verzehrtipp: Zusammen mit Trockenfrüchten wie Aprikosen, Feigen, Sultaninen oder Pflaumen.

Herstellung

Die Herstellung des Parmigiano Reggiano DOP erfolgt in sehr spezifischen Schritten, ist aber vor allem durch Verfahren gekennzeichnet, die auf eine lange Tradition zurückgehen:
– Die Milch wird durch die Zugabe von Lab und Molke langsam zum Gerinnen gebracht.
– Beim Erwärmen dürfen 55 ° Celsius nicht überschritten werden.
– Mit einem antiken Werkzeug, der Käseharfe, wird aus der geronnenen Milch (sogenannte Dickete) der Bruch erzeugt.

Interessant zu wissen

Der Parmigiano Reggiano DOP ist einer der ältesten Käsesorten der Welt und wird noch immer traditionell nach einer Rezeptur hergestellt, die etwa neun Jahrhunderte zurückreicht. Der Ursprung dieses Käses geht auf das 13. Jahrhundert zurück, obwohl er nun auf der ganzen Welt bekannt ist, hat er jedoch seine Einzigartigkeit nie verloren, vor allem dank des Geschicks der Käsemeister, die das traditionelle Rezept über die Jahrhunderte gehütet und weitergegeben haben.

Zutaten

Milch, Lab, Salz.

Zutaten

Milch, Lab, Salz.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
Im Kühlschrank aufbewahren.
Verwandte Produkte
mini cart