0123SF
Zur Hälfte | 1,25Kg

28,50

icon share
0123SF

PANCETTA STECCATA A LEGNO – ZWISCHEN HOLZ GEFALTETER BAUCHSPECK

Zur Hälfte | 1,25Kg

28,50

Group-769

SCHNELLE LIEFERUNG

Garantierte Lieferungen 24/72 h.
Group-770

100% ZERTIFIZIERTE PRODUKTE

Nach den höchsten italienischen und europäischen Standards

Sichere Zahlungen
Pagamenti sicuri

Die Pancetta ist eine typische Wurstspezialität der italienischen Gastronomie und ist in allen Regionen Italiens verbreitet. Sie ist eine der beiden Spezialitäten, die aus der Fettschicht des Schweins gewonnen werden, d. h. aus einem Stück, das hauptsächlich aus Fettgewebe besteht.

Aus diesem Stück erhält man neben der Pancetta auch den Lardo. Die Pancetta Steccata wird aus dem Fleisch von 100 % italienischen Schweinen hergestellt.

Die Pancetta Steccata ist jedoch nicht die einzige existierende Variante der Pancetta. Es gibt mehrere, je nachdem, wie das Fleischstück verarbeitet wird. Die Varianten, die zur kulinarischen Tradition der italienischen Regionen zählen, sind:
– Pancetta arrotolata
– Pancetta steccata
– Pancetta stesa

Die Pancetta Steccata hat ein kräftiges und aromatisches Aroma mit dominanter Pfeffernote. Ihr Geschmack ist kräftig und intensiv, die Gewürze, mit denen sie aromatisiert wurde, sind angenehm wahrzunehmen. Sie lässt sich in der Küche vielseitig verwenden, denn ihre weiche Konsistenz und ihr wirklich einzigartiger Geschmack machen sie perfekt für eine Zutat bei vielen Gerichten.

Am besten wird sie dünn geschnitten und als klassischer Aperitif zusammen mit anderen Wurst- und Käsesorten serviert. Zu diesem Zweck eignet sie sich hervorragend für reife Käsesorten mit einem intensiven und markanten Geschmack. Um weißes Fleisch gewickelt sorgt sie für leckere zweite Gänge. Sie passt auch hervorragend zu Gemüse wie Fenchel oder Spargel. Die Pancetta Steccata wird am besten mit einem jungen, mittelkräftigen Rotwein mit wenig Tannin serviert, zum Beispiel einen Schiava Alto Adige DOC.

Herstellung

Bevor mit der Verarbeitung der Pancetta Steccata begonnen wird, werden die ausgewählten Fleischstücke zurechtgeschnitten und entfettet. Sobald die Stücke fertig sind, werden sie gepökelt. In dieser Phase wird das Fleisch mit Kräutern, Gewürzen und Salz eingerieben. Danach beginnt die Ruhephase. Während dieser Zeit ruht die Pancetta und wird ab und zu massiert, damit sich die Gewürze und Aromen gleichmäßig verteilen. Dann folgt der Prozess, der der Wurstware ihren Namen gibt, d. h. die Pancetta wird zusammengeklappt und zwischen Kastanien- oder Birkenholzleisten gepresst, um das Eindringen von Luft zu verhindern. Schließlich wird sie bis zu 3 Monate reifen gelassen.

Interessant zu wissen

Die Pancetta steccata ist eine typische emilianische Wurstspezialität, die ihren Namen dem alten Brauch verdankt, der ihre Herstellung kennzeichnet. Ursprünglich wurden Schrauben verwendet, um die Leisten (it. stecche) zu befestigen, heutzutage wird Bindfaden verwendet, was praktischer und bequemer ist.

Zutaten

Schweinefleisch (Bauchspeck mit Schwarte), Salz, Dextrose, natürliche Aromen. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsstoffe: E250, E252.

Zutaten

Schweinefleisch (Bauchspeck mit Schwarte), Salz, Dextrose, natürliche Aromen. Antioxidationsmittel: E301. Konservierungsstoffe: E250, E252.

Haltbarkeit
Wir garantieren die maximale Frische aller Produkte sowie die Lagerung und den Versand, um ihre Integrität zu bewahren. Das Ablaufdatum hängt vom gewählten Format und der Art des Produkts ab. Für weitere Details kontaktieren Sie uns.
Konservierungshinweise
An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Nach dem Öffnen in Frischhaltefolie oder einem Küchentuch im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 30 Tagen aufbrauchen.
Geruchsaroma

Intensivs Aroma mit einem angenehmen, anhaltendem Pfefferakzent.

Geschmacksaroma

Angenehme Würze im Einklang mit dem Duftaroma.

Wie Genießen

In dünne Scheiben geschnitten, eignet sich der gefaltete Bauchspeck hervorragend als Vorspeise auf einer gemischten Aufschnittplatte mit gereiftem Käse oder aber um weißes Fleisch gerollt, zur Verfeinerung von Hauptgerichten.

Weinbegleitung

Junger Rotwein mit wenig Tannin und mittlerem Körper, oder Rosé. Schiava Südtirol DOC.

Geschmacksnoten
Geruchsaroma

Intensivs Aroma mit einem angenehmen, anhaltendem Pfefferakzent.

Geschmacksaroma

Angenehme Würze im Einklang mit dem Duftaroma.

Wie genießen

In dünne Scheiben geschnitten, eignet sich der gefaltete Bauchspeck hervorragend als Vorspeise auf einer gemischten Aufschnittplatte mit gereiftem Käse oder aber um weißes Fleisch gerollt, zur Verfeinerung von Hauptgerichten.

Weinbegleitung

Junger Rotwein mit wenig Tannin und mittlerem Körper, oder Rosé. Schiava Südtirol DOC.

Ernährungswerte
Energiewert
1676 KJ - 406 Kcal
Fett
39,1 g
davon gesättigte Fettsäuren
13,79 g
Kohlenhydrate
<1 g
davon Zucker
0 g
Proteine
13,5 g
Sale
3,32 g
Ernährungswerte
Energiewert
1676 KJ - 406 Kcal
Fett
39,1 g
davon gesättigte Fettsäuren
13,79 g
Kohlenhydrate
<1 g
davon Zucker
0 g
Proteine
13,5 g
Sale
3,32 g
mini cart