Home / News /1. Wie meistert man einen Abend mit Freunden? Mit einer Aufschnittplatte!

1. Wie meistert man einen Abend mit Freunden? Mit einer Aufschnittplatte!

Eine überzeugende Rezeptidee für Kochmuffel, die Lust haben Freunde zum Abendessen einzuladen, ist eine gemischte Aufschnittplatte.

Wurstwaren, Aufschnitt, aber auch Käse, aus der Verpackung genommen und anmutig auf einer einfachen Servierplatte oder einem hölzernen Schneidebrett platziert, werden zum perfekten Aperitif für Freunde oder zum Hauptgang eines Abendessens ohne große Ansprüche, aber dafür unheimlich geschmackvoll.

Aber auch in diesem Fall genügt ein kleiner Mehraufwand, um das Ergebnis wirklich beeindruckend zu machen: Begleiten Sie den Aufschnitt mit in Essig oder Öl eingelegtem Gemüse. Öffnen Sie ein paar Gläschen und arrangieren Sie den Inhalt in kleinen Schälchen, die neben dem Schneidebrett platziert werden. Artischockenherzen, herzhafte Marmeladen, getrocknete Tomaten, aber auch Weintrauben und Walnüsse: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!  

Und dann, bevor Sie nach Hause gehen, halten Sie bei einer gut sortierten Bäckerei an und kaufen zwei oder drei verschiedene Brotsorten und vielleicht ein paar dieser großen Kräuter- oder Olivenbrotstangen. Und wenn man es wirklich übertreiben will, sogar ein bisschen Focaccia oder Schiacciata all’olio (flache Focaccia mit Olivenöl). Sobald Sie nach Hause kommen, legen Sie alles in einen Korb (mit einer Stoffserviette!!), bereit zum Servieren. Wenn Sie besonders in Stimmung sind, schalten Sie den Backofen ein und wärmen Sie das Brot für ein paar Minuten auf.

Damit machen Sie auf jeden Fall eine gute Figur und das Abendessen ist in 2 Minuten zubereitet.

mini cart