Salat mit frittierten Provolakäse-Häppchen

Salat mit frittierten Provolakäse-Häppchen

Schneiden Sie den Provola-Käse in Würfel, tauchen Sie diese in das verquirlte Ei und panieren sie danach mit den Cornflakes. Das Bratöl erhitzen, die soeben hergestellten Provola-Bällchen darin eintauchen und einige Sekunden lang frittieren, damit die Cornflakes braun werden. Legen Sie die Provola-Bällchen anschließend auf saugfähiges Papier, um überschüssiges Öl zu entfernen. Schneiden Sie die Möhren und Gurken in Julienne-Streifen und die Radieschen in runde Scheiben. Richten Sie den Salat mit den Karotten, Gurken, Kirschtomaten und Radieschen an und fügen Sie die frittierten Provola-Bällchen hinzu, nachdem Sie diese einige Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzt haben, damit sie im Inneren schmelzen können. Mit Öl und Salz anmachen und servieren.

Artischockensalat mit magerem Bauchspeck

Artischockensalat mit magerem Bauchspeck

Putzen Sie die Artischocken und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Geben Sie die Artischockenscheiben anschließend in eine Schüssel und würzen Sie sie mit Öl, Salz, schwarzem Pfeffer und dem Saft einer Zitrone. Legen Sie die Bauchspeckscheiben in eine antihaftbeschichtete Pfanne und braten diese solange, bis sie knusprig sind. Nehmen Sie den Bauchspeck aus der Pfanne und legen Sie ihn auf ein saugfähiges Papier, um das überschüssige Fett abtropfen zu lassen. Richten Sie den Artischockensalat an, indem Sie über die marinierten Artischockenscheiben den knusprigen Bauchspeck und geriebenen Parmesan-Käse geben.

Tomatensalat mit Primo Sale Käse

Tomatensalat mit Primo Sale Käse

Schälen Sie die Erbsen, waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie sie je nach Geschmack in mehr oder weniger große Scheiben. Geben Sie die Tomaten und die Erbsen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel und würzen Sie alles mit Öl und Salz. Runden Sie den Salat mit reichlich geriebenen Primo Sale Käse ab.

X